Wir sind auch für Ihre Branche da

Sensortechnik gegen Wasserschäden am Bau

Sensoren sind an immer mehr Orten im Einsatz. Die Technologie dahinter liefert enorme Datenmengen, die beispielsweise zur Schadenprävention genutzt werden können. Munich Re und VHV arbeiten gemeinsam an dem Ziel, Schäden auf Baustellen frühzeitig zu erkennen und testen seit April 2020 den Einsatz von Sensoren auf Baustellen. Mithilfe der sensorbasierten Baustellenüberwachung sollen Wasserschäden während der Bauphase frühzeitig detektiert werden. Als Pilotprojekt dient eine Baustelle in München.

Auch in dieser außergewöhnlichen Situation steht Ihnen die VHV als Partner zur Seite und Sie können sich auf uns verlassen:

  • Unser Schaden- und Kundenservice ist wie gewohnt erreichbar - telefonisch und digital
  • Informieren Sie sich weiter online 
  • Stellen Sie Ihre Fragen per E-Mail oder Telefon

Wir sind für Sie da.

Finden Sie Ihren Experten vor Ort:

Cyber-Angriffe: Es kann jeden jederzeit treffen

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen stehen im Fokus von ungezielten Cyber-Angriffen im Gießkannenprinzip von Kriminellen. Ein unbedachter Klick auf einen infizierten E-Mail Anhang genügt, um Ihre gesamte IT lahmzulegen. Oft sind lange Betriebsunterbrechungen die Folge. 

Mehr als jedes achte Unternehmen in Deutschland ist 2019 bereits Opfer eines Angriffs auf die eigene IT geworden – Tendenz steigend. Viele Angriffe wurden bisher einfach noch nicht erkannt und gemeldet. Mehr als jedes vierte Unternehmen trägt einen empfindlich hohen finanziellen Schaden davon. Bei über 30 Prozent der Angriffe handelt es sich um sogenannte Phishing-Attacken, bei denen sensible Daten, wie z. B. Kontonummern oder Passwörter missbraucht werden.  

0 Mio.
Cybercrime-Opfer
in 2018
Cybercrime-Opfer
in 2018
0 Mrd. €
Kosten für die Folgen von Cyberangriffen
Kosten für die Folgen von Cyberangriffen
0
Neue Schadprogramme
täglich
Neue Schad­programme täglich

Kundenstimmen

Wir sind Partner der Bauwirtschaft

Alle Partner

Aktuelles

  • Drei Helfer gegen Forderungsausfälle

    Sie haben Ihren Vertragsteil im Bauprojekt erfüllt und trotzdem will Ihr Kunde die Rechnung dafür nicht begleichen? Das gehört leider zum Alltag in der Baubranche. Aber die VHV kämpft für Ihre Rechte und unterstützt Sie bei Forderungsausfällen und juristischen Streitigkeiten. Wir stellen Ihnen unsere drei unschlagbaren Helfer vor.

  • So schützen Sie Ihre Pho­to­vol­ta­ik­an­lage

    Mit der eigenen Photovoltaikanlage erzeugen Sie klimafreundlichen Strom – eine gute Sache. Und mit der neuen VHV SOLARPROTECT kommen wir für Schäden an Ihrer nachhaltigen Investition auf.

  • Neue Schnittstelle: BIM Deutschland

    Anfang des Jahres hat in Berlin das nationale Zentrum für die Digitalisierung des Bauwesens, kurz BIM Deutschland, seine Arbeit aufgenommen. Wir informieren über die Aufgaben und Ziele der Geschäftsstelle – und darüber, wie Ihre Projekte in Zukunft durch die Erkenntnisse des Expertenteams noch effizienter laufen können.

zum Magazin

Veranstaltungen

Aktuell sind leider keine Veranstaltungen verfügbar. In unserem Archiv erhalten Sie einen Überblick aller vergangenen Veranstaltungen.

Veranstaltungsarchiv

Auf unser Expertenwissen können Sie bauen

  • Führender Spezialversicherer
    Als Deutschlands führender Bauversicherer sind wir für 70.000 Unternehmen der Bauwirtschaft der denkbar professionellste Partner.
  • Einzigartige Expertise vor Ort
    Jedes Bauvorhaben ist eine Herausforderung. Da ist es gut, Experten an seiner Seite zu haben. Für Sie vor Ort.
  • Bauexperten mit Tradition
    Wir schöpfen aus mehr als 95 Jahren Erfahrung in der Bau- und Haft­pflicht­ver­si­che­rung.
  • Individuelle Produkte
    Maßgeschneidert, leistungsstark und unkompliziert - unser Ver­si­che­rungs­schutz für Profis am Bau.

Sie haben Fragen an unsere Bauexperten?

0180 - 2232 100

oder faxen Sie uns: 0511 - 907 3929