Baugeräte

Starker Ver­si­che­rungs­schutz für Baumaschinen

Damit die Baustelle auch im Schadenfall schnell wieder läuft

Was wäre eine Baufirma ohne Bagger, Kran und Lader? Funktionierende Maschinen und ein jederzeit einsatzbereiter Fuhrpark sind für ein Unternehmen in der Baubranche unverzichtbar. Meist sind alle Maschinen und Baufahrzeuge im Einsatz – auf einer oder gleich mehreren Baustellen. Bei einer Beschädigung, dem langfristigen Ausfall oder gar dem Verlust eines dieser starken „Arbeitskollegen“ kann es jedoch teuer werden.

Beschädigung, Ausfall oder Verlust

Funktioniert der Radlader nicht mehr, wie er soll, kann er im besten Fall schnell ausgetauscht werden. Aber wer hat schon auf ihren Einsatz wartende Maschinen parat stehen? Nächste Möglichkeit: Reparatur. Aber wie lange dauert es, das notwendige Ersatzteil zu beschaffen? Wie geht es in der Zwischenzeit auf der Baustelle weiter? Oder besser: wann? Der Ausfall eines dringend benötigten Baugerätes oder einer Baumaschine aufgrund einer Beschädigung kostet Zeit und Geld. Noch schlimmer ist es allerdings, wenn ein Gerät oder eine Maschine von Unbekannten entwendet wird.

Klau am Bau betrifft längst nicht mehr nur kleinere Werkzeuge oder Baumaterialien wie Steine, sondern immer öfter auch schweres Gerät. Große Maschinen und Baufahrzeuge werden professionell und im Auftrag gestohlen – nachts, aber auch am helllichten Tag. Eine Baustelle aufgrund eines Totalschadens oder des Verlustes eines wichtigen Gerätes oder einer Baumaschine nicht fertigstellen oder den nächsten Auftrag nicht annehmen können? Keine Option, wenn Sie Ihrem guten Namen in der Baubranche weiter gerecht werden wollen. Man baut schließlich auf Sie.

Mit der Baugeräte- und Baumaschinenversicherung der VHV sichern Sie Ihre fahrbaren und beweglichen Baugeräte und Baumaschinen bestens ab. Sie haben die Wahl zwischen zwei Deckungsformen.

Kasko oder Allgefahrendeckung

Die Kaskoversicherung kennen Sie vom Pkw. Es gibt auch eine Kaskoversicherung für Baugeräte. Bei unvorhergesehenen Schäden durch Naturgewalten, Brand, einem Umsturz sowie Beschädigungen bei Montage oder Demontage sind die Baugeräte versichert – das beinhaltet neben der Reparatur bzw. der Wiederherstellung des betriebsfertigen Zustands auch eventuell notwendige Bergungskosten. Dies gilt für Baugeräte während ihres Arbeitseinsatzes ebenso wie im Stillstand sowie beim Transport. Auch das mögliche Versaufen und Verschlammen im Rahmen von wassernahen Einsätzen ist auf Wunsch über die Zusatzleistung Wassergefahren mitversichert. Bei typischen Baustellenschäden wie der mutwilligen äußeren Zerstörung von Baumaschinen durch Vandalismus greift die Kaskoversicherung für Baugeräte ebenfalls und bietet damit ein solides Fundament für den Versicherungsschutz Ihrer Baugeräte und Maschinen.

In der Maschinen- und Kaskoversicherung sind die Gefahren der Kaskoversicherung für Baugeräte bereits enthalten. Darüber hinaus sind Schäden durch Bedienungsfehler, Materialfehler oder mangelnde Wartung der Baumaschinen mitversichert. Auch das Versagen von Mess-, Regel- und Sicherheitseinrichtungen sowie Schäden durch Kurzschlüsse und Überspannung sind abgedeckt. Die Maschinen- und Kaskoversicherung bietet damit die Allgefahrendeckung für Baumaschinen. Besonders häufig treten Motor-, Getriebe- oder Verwindungsschäden an Baumaschinen durch Überlastung auf. Auch diese sind in der Maschinen- und Kaskoversicherung mitversichert. Sie befürchten das Abhandenkommen Ihrer Baumaschinen und der an ihnen befestigten Bestandteile durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub? Lassen Sie diese Gefahren einfach mitversichern.

Als Spezialversicherer der Bauwirtschaft schätzen die bauerfahrenen Experten der VHV Ihr individuelles Risiko ein und beraten Sie für den starken Versicherungsschutz Ihrer stärksten Mitarbeiter. Übrigens: Für stationäre Anlagen und Maschinen bietet die VHV separaten Versicherungsschutz an.

Diesen Artikel teilen

Ihr VHV-Bauexperte vor Ort

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter. Finden Sie schnell und unkompliziert den VHV-Bauexperten in Ihrer Nähe – einfach PLZ eingeben!

Sie haben Fragen an unsere Bauexperten?

0180 - 2232 100

oder faxen Sie uns: 0511 - 907 3929