Elektroinstallateure

Starker Schutz durch einen starken Partner

BAUPROTECT 2017 - Betriebshaftpflichtversicherung

Umfassenden Versicherungsschutz für das gesamte Leistungsspektrum eines Elektroinstallationsbetriebes bietet Ihnen die VHV Betriebshaftpflichtversicherung.

Ihre Vorteile

  1. Optimaler Versicherungsschutz Die Police ist mit einer überdurchschnittlichen Deckung ausgestattet, die führend am Markt ist.
  2. Günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis Nicht nur der preiswerte Beitrag zählt, sondern die starken Leistungen, die Sie dafür erhalten. Lassen Sie sich von den maßgeschneiderten Lösungen der VHV überzeugen, denn wir wissen, worauf es bei den Versicherungskonzepten in Ihrer Branche ankommt.
  3. Versicherungsschutz für Subunternehmen Mitversichert ist die gesetzliche Haftpflicht aus der Vergabe von (Teil-) Leistungen aus selbst übernommenen Aufträgen an fremde Unternehmen (Subunternehmer).
bauhauptgewerbe-testimonial

Unsere Leistungen

  • Leistungs-Update-Garantie
    Wenn wir unser Produkt weiterentwickeln, bleibt Ihre Betriebs­haft­pflicht garantiert immer auf dem neuesten Stand.
  • Miet­sach­schä­den
    Übernahme von Schäden an sonstigen beweglichen Sachen bis 300.000 Euro.
  • Män­gel­be­sei­ti­gung­snebenkosten
    Bis zur Höhe der vereinbarten Ver­si­che­rungs­sum­me für sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden).
  • Nachbesserungsbegleitschäden
    Generell bis 300.000 EUR je Ver­si­che­rungs­fall und davon je 100.000 EUR bei Beschädigung der eigenen Leistung und Produktionsausfall.
  • Obhutsschäden
    Bis zu 300.000 Euro
  • Folgeschäden
    Bis 25.000 Euro bei Schlüs­sel­ver­lust

Das Beste: der Unternehmer und seine Familie genießen den Privathaftpflichtschutz künftig immer inklusive der Best-Leistungs-Garantie. 

Private Risiken: 

  • Privathaftpflicht
  • Tierhalterhaftpflicht 
  • Versicherungssumme 50 Mio. Euro pauschal für Personen- und sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden), max. 8 Mio. Euro je Person
  • Inklusive Zusatzbaustein EXKLUSIV
  • Inklusive Best-Leistungs-Garantie
  • Inklusive Leistungs-Update-Garantie, auf die bei der VHV verwendete Privathaftpflichtversicherung

 

Sicherheit im Schadenfall

Sicherheit für Ihre Existenz im Schadensfall: mit der Betriebshaftpflicht für das Elektrohandwerk

Schon der kleinste Fehler kann zu großen Schadensersatzansprüchen führen, die Ihre Existenz als Elektroinstallateur gefährden. Mit einer Betriebshaftpflichtversicherung für das Elektrohandwerk sichern Sie sich gegen existenzgefährdende Risiken ab.


4 Beispiele:

 

SIND SIE BEI EINEM FEHLALARM VOR UNNÖTIGEN KOSTEN GESCHÜTZT?

SIND SIE BEI EINEM FEHLALARM VOR UNNÖTIGEN KOSTEN GESCHÜTZT?

Bei einem durch einen Fehler verursachten Alarm – ohne vorherigen Brand oder Einbruch – tragen Sie die finanziellen Konsequenzen, beispielsweise die Einsatzkosten der Feuerwehr.

Ansprüche der Feuerwehren stellen öffentlich rechtliche Ansprüche dar, die in einer Betriebs-HV der Definition nach nicht versichert sind. Es sind nur privatrechtliche Ansprüche in den Versicherungsbedingungen definiert. Bei uns sind in diesem Fall auch öffentlich rechtliche Ansprüche vom Versicherungsschutz erfasst.
 

 

BEKOMMEN SIE HILFE BEI PROBLEMEN MIT „VERNETZTER HAUSTECHNIK“?

BEKOMMEN SIE HILFE BEI PROBLEMEN MIT „VERNETZTER HAUSTECHNIK“?

Mit zunehmendem Einsatz intelligenter Technik steigt das Risiko für Folgen wie Datenverluste oder Systemangriffe. Die Kosten für die Wiederherstellung der Daten tragen Sie. 

Durch den Einbau moderner Technik (SMART HOME, Bus-Systeme) erweitert sich das Aufgabengebiet des Elektroinstallateurs. Er schuldet hier mitunter werkvertraglich auch die gesamte Einrichtung dieser Haustechnik, incl. der Steuerung über mobile Endgeräte. Der Anschluss an das häusliche W-LAN erfolgt. Bei einer fehlerhaften Installation oder einer Nicht-Aktivierung von Virenschutz oder Firewall können Daten verloren gehen oder gar über die Geräte des Auftraggebers Angriffe auf Drittsysteme erfolgen. Die VHV stellt in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen BauProtect 2017 klar, dass die Wiederherstellung von Daten vom Versicherungsschutz erfasst ist. Der Angriff auf Drittsysteme wird im Rahmen der Deckungssumme für sonstige Schäden reguliert:
 

SIE HABEN NUR DIE MONTAGE ÜBERNOMMEN UND BESCHÄDIGEN DAS VOM AUFTRAGGEBER GESTELLTE MATERIAL.

SIE HABEN NUR DIE MONTAGE ÜBERNOMMEN UND BESCHÄDIGEN DAS VOM AUFTRAGGEBER GESTELLTE MATERIAL.

Häufig werden z.B. kostenintensive Photovoltaikanlagen oder andere elektrische Anlagen von den Auftraggebern gestellt, der Auftrag des Elektroinstallateurs bezieht sich nur auf die Montage dieser Anlagen. 

Im Rahmen der versicherten Tätigkeits-/Bearbeitungsschäden und abweichend von dem Ausschluss des Erfüllungsschadens sind Schäden an bauseits gestelltem Material mitversichert.
 

 

SIE HABEN EINE ALARMANLAGE INSTALLIERT BZW. GEWARTET UND ES KOMMT ZU EINER STÖRUNG.

SIE HABEN EINE ALARMANLAGE INSTALLIERT BZW. GEWARTET UND ES KOMMT ZU EINER STÖRUNG.

Der Ausfall / die Störung hat das Abhandenkommen von Sachen zur Folge. Bedingungsgemäß ist das Abhandenkommen von Sachen nicht versichert. 

Mit einem Sublimit von 300.000 EUR je Versicherungsfall ist auch das Abhandenkommen von Sachen abgesichert.
 

Unsere Produkte für Ihre Branche

  • Kfz
    Von Kunde zu Kunde – als Unternehmer sind Sie jeden Tag unterwegs. Mit der günstigen und leistungsstarken VHV Kfz-Ver­si­che­rung bleiben Sie mobil.
    Mehr Informationen
  • Kau­tions­ver­si­che­rung
    Frei wählbare Bürg­schaft­slinie bis zu 2,5 Mio. Euro. Die VHV bietet allen Unternehmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes eine frei wählbare Bürg­schaft­slinie.
    Mehr Informationen
  • Gewerbliche Rechts­schutz
    Als Selbstständiger oder Inhaber eines Unternehmens müssen Sie sich auch den rechtlichen Herausforderungen Ihres Jobs stellen: Schadenersatzprozesse, Unfälle bei der Arbeit, Verhandlungen vor den Arbeitsgerichten und vieles mehr.
    Mehr Informationen
  • Inhalts­ver­si­che­rung
    Profitieren Sie von einer umfassenden Absicherung der technischen und kaufmännischen Be­triebs­ein­rich­tung sowie der Waren- und Lagerbestände, Maschinen und Geräte oder Bürotechnik.
    Mehr Informationen

Sie haben Fragen an unsere Bauexperten?

0180 - 2232 100

oder faxen Sie uns: 0511 - 907 3929