FIRMENPROTECT Sach

So sichern Sie Ihre Unternehmenswerte ab

Gebäude-, Inhalts- und Betriebsunterbrechungsversicherung in einem Vertrag

Die vorhandenen Sachwerte in einem Unternehmen summieren sich schnell: Betriebsgebäude, Maschinen, Geräte, Büroausstattung, Lagerbestände usw. Umso wichtiger, dass diese ausreichend versichert sind. Wenn Gerätschaften entwendet werden oder das Lager brennt, kann das immense finanzielle Folgen für das betroffene Unternehmen haben und ggf. existenzbedrohend sein.

Die aufgezählten Risiken gelten für jedes Unternehmen – egal welcher Größe und aus welcher Branche; allerdings sind Unternehmen in der Baubranche besonderen Risiken ausgesetzt. Gerade in Baufirmen kommt an vorhandenen Sachwerten einiges zusammen, und Schäden können erhebliche Folgekosten verursachen.

Drei Beispiele:

  • Oft lagern am Bau beteiligte Unternehmen ihr Arbeitsmaterial auf Baustellen. Immer wieder kommt es zu Diebstählen und Beschädigungen, wenn sich Unbefugte Zutritt zu einer abgesperrten Baustelle verschaffen. Die Baustelle liegt lahm, und Ersatz muss erst beschafft und bezahlt werden.
  • Bauteile, die bereits vom Kunden bezahlt wurden, werden vom Bauunternehmen im Rahmen seiner Arbeit von A nach B transportiert. Eine Unachtsamkeit, ein Unfall, und schon sind wichtige Bauteile beim Transport beschädigt worden. Diese fehlen auf der Baustelle, und sie neu zu beschaffen – das kann dauern.
  • Nicht immer stehen ausreichend Parkplätze oder eine ausreichend große Garage auf dem Firmengelände zur Verfügung. In der Lagerhalle oder Werkstatt geparkte Firmenfahrzeuge – ist ggfs. ein Verstoß gegen die Garagenordnung. Wenn etwas passiert, kann es zu Problemen mit dem Versicherungsschutz kommen.
     

Bauspezifischer Versicherungsschutz

Unternehmen der Baubranche sollten deshalb auf individuell angepassten Versicherungsschutz für die Besonderheiten ihrer Branche setzen. Mit der VHV FIRMENPROTECT Sach ist dies möglich. Denn der Vertrag bündelt die Gebäude-, Inhalts- und Betriebsunterbrechungsversicherung und bietet dank ausgewählter Bausteine bauspezifischen Versicherungsschutz. So versichert der Baustein Bau-Spezial:

  • lagernde Sachen auf Baustellen, auch in Containern/Räumen auf Baustellen (bis 5.000 Euro)
  • Sachen auf dem eigenen Bauhof gegen Diebstahl (bis 2.500 Euro)
  • parkende Fahrzeuge in Lager und Werkstatt – für die VHV keine Verletzung der Sicherheitsvorschriften und daher auch außerhalb von Garagen mitversichert
  • Ertragsausfall durch Feuer auf zukünftiger Baustelle (bis 25.000 Euro)
  • Schlossänderungskosten an Betriebsfahrzeugen, wenn bei einem Diebstahl die Schlüssel abhandengekommen sind (bis 2.500 Euro)

Bei der VHV FIRMENPROTECT Sach und dem Baustein Bau-Spezial profitieren Sie von der flexiblen Vertragsgestaltung und sichern Ihr Betriebseigentum auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ab. Ihr Betrieb ist den Folgen des Klimawandels durch die Standortlage in besonderer Weise ausgesetzt? Das modern gestaltete Firmengebäude verfügt über sehr große Fensterflächen oder eine verglaste Werbeanlage? Mit den Zusatzbausteinen Glas, Elementarrisiken und Elektronikgefahren sichern Sie Ihre Firma zusätzlich ab:

  • Elementarschutz
    Sichern Sie sich gegen die Gefahren ab, die in Ihrer Region tatsächlich auftreten können, und wählen Sie aus:

Elementar I: Überschwemmung durch Witterungsniederschläge, Rückstau, Schneedruck, Dachlawinen, Lawinen, Erdsenkung, Erdrutsch, Erdbeben, Vulkanausbruch

Elementar II: Elementar I plus Überschwemmung infolge Ausuferung oberirdischer Gewässer

  • Glas
    Hier ist der Glasbruch in Ihrem Betrieb mitversichert – es gibt keine Begrenzung der Scheibengröße, und die Notverglasung ist inklusive.
     
  • Elektronikgefahren
    Ohne die IT steht auch bei Ihnen alles still? Schäden an der Bürotechnik wie Computern, Servern und der Telefonanlage sind über den Zusatzbaustein Elektronikgefahren mitversichert. Ebenso wie Schäden an technischen Gebäudebestandteilen wie Klimaanlage oder Fahrstuhl sowie der Photovoltaikanlage – inklusive Ertragsausfall.

Sie merken: Mehr Schutz für Ihre Baufirma geht nicht. Oder doch? Unsere Experten beraten Sie gerne zu den passenden Bausteinen für Ihr Versicherungsvorhaben.

Diesen Artikel teilen

Ihr VHV-Bauexperte vor Ort

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter. Finden Sie schnell und unkompliziert den VHV-Bauexperten in Ihrer Nähe – einfach PLZ eingeben!

Sie haben Fragen an unsere Bauexperten?

0180 - 2232 100

oder faxen Sie uns: 0511 - 907 3929