Das neue Bauvertragsrecht ist da!

Erste Hilfe im Umgang mit den Gesetzen rund um das Thema Bau in einem kompakten E-Book.

Zusammen mit dem Institut für Bauforschung e.V. (IfB) hat die VHV ein E-Book mit den wichtigsten Neuerungen im Überblick erstellt.

Bauvertragsrecht 2018

Die VHV bietet ein kompaktes E-Book für den alltäglichen Umgang mit dem Bauvertragsrecht 

Hannover, 17.01.2018 – Das Bauvertragsrecht hat eine völlig neue Grundlage: das bislang allgemein gehaltene Werksvertragsrecht wurde durch grundlegende Neuerungen an die aktuelle Rechtsprechung und Bautechnik angepasst. Wussten Sie z.B., das Bauunternehmen als Auftragnehmer seit dem 01.01.2018 verpflichtet sind, ihren Auftraggebern in schriftlicher Form eine Baubeschreibung zu übergeben? Diese muss vor Abschluss des Vertrags überreicht werden. Diese und weitere Neuregelungen gelten für alle am Bau beteiligten Personen, die durch Verträge in Bauprojekte eingebunden sind. Dazu gehören neben Bauunternehmen auch Architekten und Ingenieure.

Zusammen mit dem Institut für Bauforschung e.V. (IfB) hat die VHV ein E-Book mit den wichtigsten Neuerungen im Überblick erstellt. 

Das Bauvertragsrecht 2018 - alle Änderungen und wichtigen Informationen finden Sie hier:

Bauvertragsrecht 2018

Anmelden und Download starten

Sie bekommen das E-Book außerdem in gedruckter Form auf den VHV Bautagen, die jetzt im Januar starten und noch bis April laufen.

Weitere Informationen zu den Bautagen 

Ihr VHV-Bauexperte vor Ort

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter. Finden Sie schnell und unkompliziert den VHV-Bauexperten in Ihrer Nähe – einfach PLZ eingeben!

Sie haben Fragen an unsere Bauexperten?

0180 - 2232 100

oder faxen Sie uns: 0511 - 907 3929